Zweitimpfung im Lichthaus:  Vom 10.05. bis 14.05.2021 wurden Gröpelinger Bürger:innen im Rahmen einer temporären Impfkampagne im LICHTHAUS Gröpelingen geimpft. Die Impfungen fanden nur in diesem Zeitraum statt.

Alle, die in Gröpelingen im LICHTHAUS geimpft wurden, werden dort auch zum zweiten Mal geimpft und zwar in der Kalenderwoche 27, also vom 5. bis 9.07 2021.

Die Impfung findet 8 Wochen nach der Erstimpfung statt, der volle Impfschutz ist garantiert. Die Wirksamkeit wird durch den zeitlichen Abstand von 8 Wochen nicht eingeschränkt. Die Ständige Impfkommission empfiehlt, die Impfserie (bei BioNTech) mit einer Zweitimpfung abzuschließen, da nur dann der volle Impfschutz gegeben ist. Diese Zweitimpfung sollte keinesfalls versäumt werden. Nur mit dieser Zweitimpfung ist das Impfdokument als Impfnachweis gültig. Auch die im Impfzentrum ausgegebene Ersatzbescheinigung ist vollumfänglich gültig und muss nicht in einen gelben Impfpass übertragen werden.

 

Impfung mit Johnson & Johnson an der Waterfront im Impftruck: Es wird einen Impftruck vom 05.07 bis einschließlich 09.07. 2021 von 9-17 Uhr vor Ort sein. Dort wird nur der Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich und das Angebot gilt für die Bewohner und Bewohnerinnen aus Bremen. Da keine Termine im Vorfeld vergeben werden, muss gegebenenfalls mit Wartezeiten gerechnet werden.

 

https://www.bremen-gegen-corona.de