Der im April erschienene Kurzbericht des QBZ Morgenland wirft einzelne Schlaglichter auf die vielfältige Arbeit des lokalen Bildungsbüros und die Entwicklungen im Jahr 2019.

Dabei geht es ausführlicher um das Werben für Bildung, um den 4. Ratschlag, um Wortmeldungen aus der Bildungslandschaft, um das MO43, die Werkstatt für Wort und Sinn sowie um die Quartiersentwicklung am Standort.

Die beiden letzten Kapitel geben einen Gesamtüberblick über die Angebote im Haus und stellen abschließend die zahlreichen beteiligten Einrichtungen und Personen vor.

Quartiersbildungszentrum Morgenland
Morgenlandstraße 43, 28237 Bremen
Lokales Bildungsbüro Frauke Kötter
T 0421 – 36181192

www.gröpelingen.bildet.de