Datum/Zeit
Do, 06. Dezember 2018
9:00 – 18:00

Veranstaltungsort
Atelierhaus Roter Hahn
Gröpelinger Heerstraße 226, Bremen

Kategorien

Schlagwörter
Atelierhaus Roter Hahn, Ausstellung, Bildung


Wanderausstellung „Echt mein Recht – über Selbstbestimmung, Sexualität und Schutz vor sexualisierter Gewalt“ für Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Menschen mit Behinderung sind häufig Opfer von sexualisierter Gewalt. Hinzu kommen noch immer Vorurteile über die Sexualität von Menschen mit Behinderung.

Die interaktive Wanderausstellung ECHT MEIN RECHT! bietet Männern und Frauen anschauliche Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit ihren Rechten auf Selbstbestimmung, Sexualität und Schutz vor sexualisierter Gewalt.

ECHT MEIN RECHT! fördert Empowerment, Alltagskompetenz und sensible Nähe – Distanz  Gestaltung.

Sie will eine Stärkung der sozialen Kompetenz und eine Sensibilisierung der Männer und Frauen erreichen und konkrete Handlungsalternativen für den Alltag und bei Grenzüberschreitungen vermitteln.

Die Ausstellung vermittelt viele Informationen, lädt zum Ausprobieren und Nachdenken ein, weckt Neugier, klärt auf, sorgt für Überraschungen, baut Vorurteile ab und zeigt Wege zu Assistenz, Hilfe und Beratung.

Sie ist auf die individuellen Möglichkeiten der Zielgruppe ausgerichtet. Alle Texte und Informationen sind in einfacher Sprache verfasst und können mit Hilfe von Hörsticks vorgelesen werden.

Die Ausstellung kann allein, zu zweit oder in einer Gruppe besucht werden.

Sie ist zu sehen vom 13.11. bis 7.12.2018 im Atelierhaus „Roter Hahn“ in Gröpelingen, in der Gröpelinger Heerstraße 226, direkt neben dem Café Brand und der VHS West zu den Öffnungszeiten des Café Brands, Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr.

Eine Ausstellung vom Petze Institut für Gewaltprävention, organisiert von schattenriss e.V.

Eintritt frei