Datum/Zeit
Di, 15. November 2016
18:15 – 19:30

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek West
Lindenhofstraße 55, Bremen

Kategorien

Schlagwörter


Das Grüne Sofa – Literarischer Feierabend für Erwachsene

Einmal im Monat nehmen GröpelingerInnen auf dem Grünen Sofa in der Stadtbibliothek West Platz und lesen aus ihrem Lieblingsbuch. Die Reihe wird wie immer liebevoll zusammengestellt von Dagmar Gran.

Am Dienstag, 15.11.2016 um 18.15 Uhr liest Andreas Lieberg aus dem Essayband „Die Kultur der Lüge“ von Dubravka Ugrešić, die als eine der herausragenden Schriftstellerinnen Kroatiens gilt. Sie ist vielfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet worden. In ihren Büchern ist die Beziehung von alltäglich Trivialem und großer Politik von zentraler Bedeutung. In ihrem Essayband „Kultur der Lüge“ geht es um Sprache, die bewusst oder unbewusst in den Dienst nationaler Ideologien gestellt wird. Der Bezug ist vor allem Kroatien als einer der Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawiens, aber fast alles ist übertragbar und von allgemeiner Bedeutung. Zudem hat Dubravka Ugrešić eine faszinierende Sprache, auch im Deutschen, dank der Übersetzung von Barbara Antkowiak. Dubravka Ugrešić lehrt als Professorin und lebt in New York und Amsterdam.

Andreas Lieberg unterichtet (noch) an der Hochschule für Künste Bremen und lebt mittlerweile einen Teil seines Lebens in Kroatien. Aus einer recht naiven Begeisterung für das ehemalige Jugoslawien ist eine kritische Liebe zu Kroatien geworden. Zu dieser Liebe gehört selbstverständlich eine Beschäftigung mit Sprache und Kultur.

In Kooperation mit der Stadtbibliothek West und freundlicher Unterstützung von Thalia in der Waterfront.

Termin: Dienstag, 15. November 2016, 18.15 Uhr, Stadtbibliothek West, Gröpelinger Bibliotheksplatz
Weitere Infos: info@www.kultur-vor-ort.com und T 0421 – 6197727, kostenfrei.

Eintritt frei