Touren durch den Stadtteil der 100 Sprachen.

Bremen jenseits ausgetretener Touristenpfade kennenlernen und Beine, Herz und Hirn in Bewegung bringen – das ist das Motto der geführten Erkundungen im Bremer Westen zwischen Hafen und Gemüsewerft sowie in der Innenstadt.

In Gröpelingen gewinnen Sie authentische Einblicke in die wechselvolle Geschichte, Gegenwart  und Zukunft des jungen, internationalen Stadtteils oder entdecken per Fahrrad grüne Oasen mitten im Quartier. Beim Spaziergang durch die sich rasant entwickelnde Überseestadt erfahren Sie alles über Kaffee, Kunst und Matrosen und können sich in einem der schönsten Cafés Bremens inmitten des Hafentreibens stärken.

Im Zentrum wandeln Sie auf den aufregenden Spuren der legendären Giftmörderin Gesche Gottfried oder lassen sich im Schnoor von einem Gröpelinger Nachtwächter in das mittelalterliche Bremen entführen.

Zusätzlich zu den öffentlichen Terminen können alle Rundgänge für Ihren speziellen Anlass (eine ungewöhnliche Familienfeier? ein überraschender Betriebsausflug?) gebucht werden. Unser Team führt auf Wunsch auch auf Plattdeutsch oder Englisch – und immer mit Herz und Verstand.

Mit der Gröpelingen Karte erhalten Sie 1 Euro Ermäßigung auf die Führungen (Ausnahme: Hafenrundfahrt).

 

Anmeldungen