24.06.19 um 19 Uhr im camVino, Lindenhofstraße 24,28237 Bremen

Infoveranstaltung zu Möglichkeiten der Altersvorsorge für Gröpelinger Unternehmerinnen

Die berufliche Selbständigkeit ist für viele Frauen ein Weg in die Unabhängigkeit, doch wie gestaltet sich anschließend der Eintritt ins Rentenalter? Gerade unter Frauen gibt es eine Scheu, sich mit dem Thema Altersvorsorge intensiver zu beschäftigen, obwohl es sie besonders angeht: Frauen haben eine höhere Lebenserwartung und im Durchschnitt ein geringeres Einkommen als Männer und die Zeiten ihrer Erwerbstätigkeit werden häufiger unterbrochen.  Also Folge dessen sind Frauen auch häufiger von Altersarmut betroffen.

Dabei gibt es verschiedenste Möglichkeiten eine geringe Rente durch private Altersvorsorge – mit und ohne staatliche Förderung – aufzustocken. Bei unserem Info-Abend geht es um Vorsorgekonzepte und Strategien der Altersvorsorge für selbständige Frauen. Auch über 40jährige sind angesprochen.

Anschließend kann bei Limo und Schokolade miteinander diskutiert werden.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich unter Kultur Vor Ort, info@kultur-vor-ort.com, Tel: 0421-9899700

Max. Teilnehmerinnenzahl: 16

Termin: Montag, der 24. Juni um 19 Uhr.

Ort: camVino, Lindenhofstraße 24, Ecke Pastorenweg

Referentin: Sandy Wolff, Versicherungskontor Bremen

Anmeldung unter: Kultur Vor Ort, vogelsang@kultur-vor-ort.com, Tel: 0421-9899700