In wenigen Tagen ist es soweit: Der große Umbau des Betriebshofs derBremer Straßenbahn AG in Gröpelingen beginnt. Das soll mit Gröpelinger*innen sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung am

Sonnabend, 11. Januar 2020, von 11 bis 14 Uhr

vor Ort gefeiert werden.

Die Gröpelinger Band »G-Bossa« und ein kleines Rahmenprogramm garantieren Unterhaltung. Für das leibliche Wohl ist gegen einen kleinen Unkostenbeitrag gesorgt, der im Anschluss an eine soziale Einrichtung gespendet wird.

G-Bossa

Im Sommer 2020 folgt dann der erste Spatenstich für die neu gestaltete Umsteigeanlage. Dann entsteht ein modernes ÖPNV-Drehkreuz zwischen Bremen-Stadt und Bremen-Nord sowie das neue Depot mit einer Werkstatt und Polizeikommissariat.

Weitere Infos findet ihr unter: www.zukunft-groepelingen.de