Praktikumsplätze für die Projektbegleitung des Internationalen Erzählfestivals Feuerspuren

www.feuerspuren.de

Seit 2007 veranstalten das Bürgerhaus Oslebshausen e.V. und  Kultur Vor Ort e.V.  das Internationale Erzählfestival Feuerspuren. Entlang der Lindenhofstraße in Gröpelingen sind in der Moschee, der Bibliothek, im Friseur- und Waschsalon, im Grünstreifen und auf öffentlichen Plätzen, moderne und traditionelle Geschichten in vielen verschiedenen Sprachen zu hören. Dieses Jahr findet Feuerspuren unter dem Motto „Perspektiven“ am 04.11. und 05.11.2017 statt.

Wir suchen für den Zeitraum Mitte August  2017 bis Mitte November 2017 für das Internationale Erzählfestival Feuerpsuren eine_n bis zwei  Praktikant_innen.

Studiengänge

  • Internationaler Studiengang Angewandte Freizeitwissenschaften B.A.
  • Kommunikations-und Medienwissenschaft B.A.
  • Kulturwissenschaft B.A.
  • Kunst-Medien-Ästhetische Bildung B.A.
  • Kunst im Sozialen. Kunsttherapie und Kunstpädagogik B.A.
  • Theater im Sozialen. Theaterpädagogik B.A.
  • Kulturmanagement M.A.
  • Medienkultur M.A.
  • Kunst- und Kulturvermittlung M.A.
  • Kunst und Theater im Sozialen M.A. / M.F.A

Die festen Arbeitszeiten (Mo–Fr) stehen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest, orientieren aber u.a. sich an den Zeiten für einzelne Projekte und werden im Vorfeld miteinander verbindlich festgelegt.  Der Einsatz am Festivalwochenende selbst (4.+5.11.2017) wird vorausgesetzt. In der Vor- und Nachbereitung (01.10.2017 bis 10.11.2017) sind die Arbeitszeiten voraussichtlich Mo bis Fr jeweils von 10 bis 18h.

Aufgabenfelder umfassen dabei

  • Koordination, Vorbereitung, Abwicklung und Auswertung des Erzählfestivals
  • Kursbetreuung eines Erzählworkshops zur Vorbereitung für die Feuerspurengeschichten.
  • Begleitung eines kunstpädagogischen Projektes für Kinder/Jugendliche.

Interessent_innen melden sich bitte mit einer Bewerbung bis zum 31.7.2017 bei

Kultur Vor Ort e.V., Liegnitzstraße 63, 28237 Bremen, 0421 / 6197727, info@kultur-vor-ort.com