Datum/Zeit
Di, 16. November 2021
18:00 – 20:00

Veranstaltungsort
Torhaus Nord
Liegnitzstraße 63, Bremen

Kategorien

Schlagwörter
Gröpelingen, Musik, Nachbarschaft, Singen


Singen vereint, funktioniert auf vielen Sprachen, schafft Gemeinsamkeiten und Begegnungen. Im November gibt es die Möglichkeit internationale Winter- und Weihnachtslieder zu singen, die auf dem diesjährigen Gröpelinger Winterzauber präsentiert werden. Die Chorleitung Emilia Boeva hat schon verschiedene Chöre geleitet und in über 25 Sprachen gesungen. Begleitet auf dem Akkordeon war der neue Chor “Gänge und Klänge” in den Sommermonaten im Gröpelinger Liegnitzquartier singend unterwegs, jetzt zieht er ins Torhaus Nord und sucht noch Verstärkung. Das Angebot richtet sich an alle die Lust haben gemeinsam zu singen, egal ob Profi oder Anfänger:in. Eigene Ideen und Vorschläge sind herzlich willkommen.

Termine: Dienstag, 2., 16. und 30. November 2021 um 18 Uhr, kostenfrei, Anmeldung unter info@kultur-vor-ort.com oder 042 98 99 700, Treffpunkt Torhaus Nord, Liegnitzstraße 63

Das Angebot findet im Rahmen des Projekts EUROPA ZENTRAL – Leben im Liegnitzquartier statt. Das Projekt wird gefördert über das Modellprogramm ,,Utopolis – Soziokultur im Quartier“ im Rahmen der ressortübergreifenden Strategie Soziale Stadt „Nachbarschaften stärken, Miteinander im Quartier“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat und der Beauftragten für Kultur und Medien. 

 

Kontakt: Valesca Fix, fix@kultur-vor-ort.com, T 0421 – 98 99 70 18, Mobil 0179 3713210. 

Weitere Informationen unter www.europazentral.de 

 

Eintritt frei