Datum/Zeit
Do, 10. März 2022
18:30 – 21:30

Veranstaltungsort
Mosaik
Liegnitzstraße 26, 28237 Bremen

Kategorien

Schlagwörter
Musik, Singen


In der Rap Werkstatt bringen junge Erwachsene ab 14 Jahren ihren persönlichen und individuellen Ausdruck in Schreibform. Ob Profi, Newcomer oder Freestyler in der Rap Werkstatt können sich alle beim Open Mic ausprobieren und ein buntes Überraschungsprogramm gestalten sowie Feedback von der Gruppe bekommen. Die selbstverfassten Texte werden einmal im Monat in einem professionellen Tonstudio produziert. Die nötige Technik für die eigene Musikproduktion wird bereitgestellt. Außerdem können die Teilnehmenden ihre Songs bei verschiedenen Events vor Publikum live performen.

Termine: für Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren, Donnerstags um 18:30 Uhr im Mosaik, Liegnitzstraße 26, , kostenfrei, ohne Anmeldung, pausiert in den Schulferien.

ACHTUNG! jeden 4. Dienstag im Monat trifft sich die Rap Werkstatt im Tonstudio in der Liegnitzstraße 63, der Donnerstagstermin entfällt dafür. Aufnehmen im Tonstudio kostet 10€ pro Stunde. Für Teilnehmer:innen ab 18 Jahren gilt die 2G+ Regel.

Gefördert vom Amt für soziale Dienste Bremen. In Kooperation mit „Europa Zentral-Leben im Liegnitzquartier“, ein Projekt von Kultur Vor Ort e.V.

Im Rahmen des Projekts EUROPA ZENTRAL – Leben im Liegnitzquartier. Das Projekt wird gefördert über das Modellprogramm ,,Utopolis – Soziokultur im Quartier“ im Rahmen der ressortübergreifenden Strategie Soziale Stadt „Nachbarschaften stärken, Miteinander im Quartier“ des Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen und der Beauftragten für Kultur und Medien.

 

 

 

 

 

 

 

 

Eintritt frei