Datum/Zeit
Mi, 15. Juli 2020
15:30 – 18:00

Veranstaltungsort
Kunstkiosk
Bromberger Straße 88, Bremen

Kategorien

Schlagwörter
Bildung, Gröpelingen, Jugendliche, Kinder, Kunst, Mobiles Atelier


Das Mobile Atelier ist mit Kunst-To-Go Tüten für Kinder aus Gröpelingen an drei Nachmittagen wieder präsent: Montags in der Rostocker Straße, mittwochs beim Kunstkiosk im Bromberger Viertel und freitags auch am Liegnitzplatz können Kinder zu den bekannten Zeiten Kunsttüten mit Materialien und Aufgabenblättern abholen.

 

Die künstlerischen Werkstätten und gemeinsamen Nachmittage mit dem Mobilen Atelier werden sehr vermisst, berichten die Kinder aus der Rostocker Straße. Viel lieber noch als Zuhause würde man sich gerne wieder gemeinsam treffen. Die Kunst-Tüten werden dennoch überall sehr positiv angenommen.

An den Abholorten halfen einige Kinder dabei, mit Kreisen und Blumen aus Straßenkreide Abstandsmarkierungen auf das Pflaster zu malen. Der Drang nach sinnvoller Betätigung ist groß.

 

Solange es die Corona- Kontaktbeschränkungen gelten, gibt es jede Woche neues Material und Anleitungen. So sehen sich die Mitarbeiter*innen des Mobilen Ateliers und die Kinder zwar nur zum kurzen Schnack und mit Abstand zur Übergabe. Die Freude über den Kontakt und die Ernsthaftigkeit bei der künstlerischen Produktion ist dabei allen Kindern und den begleitenden erwachsenen Bezugspersonen sehr anzumerken. 

 

Gefördert durch: Spenden für das Mobile Atelier 2020, Programm WiN (Wohnen in Nachbarschaften), Amt für soziale Dienste Sozialzentrum Gröpelingen / Walle, Vonovia

 

Termine:

montags, 15 -17:30 Uhr, Kunst to go! Vor dem Bewohnertreff in der Rostocker Straße

mittwochs, 15:30 -18 Uhr, Kunst to go! Vor dem Kunstkiosk, Bromberger Str. 88

freitags, 15:30 -18 Uhr, Kunst to go! vor dem Mosaiktreff am Liegnitzplatz

Kostenfrei!

Info: T. 01573 113 9712, pioskowik@kultur-vor-ort.com

Eintritt frei