Datum/Zeit
Di, 05. März 2019
17:00 – 18:30

Veranstaltungsort
Digital Urban Impact Lab
Liegnitzstraße 52A - 54, 28237 Bremen

Kategorien

Schlagwörter
Bildung, Business Storytelling, Existenzgründer, Made in Gröpelingen


Die Möglichkeiten des Internets zur Vernetzung, Unternehmensdarstellung und Akquise sind  vielfältig und insbesondere interessant für kleinere Unternehmen und Selbständige. Nach dem großen Erfolg der Digitalen Werkstatt im letzten Jahr geht die Workshop-Reihe „Digitale Werkstatt“ nun in die zweite Runde. Der Fokus liegt auf Videoherstellung für Internet-Plattformen, dem Foto- und Bildrecht für Unternehmen in Zeiten der DSGVO und der Nutzung von XING als Werkzeug zur Vernetzung. 

  1. Dienstag, 5.3.2019 Mach Dich sichtbar: Webvideos & YouTube

Webvideos auf YouTube, Facebook, Instagram, Google und Websites sind ein entscheidender Faktor für erfolgreiches Onlinemarketing. Bewegtbild Content löst Emotionen aus, steuert Kaufentscheidungen und erzeugt ein hohes Engagement auf Social Media Plattformen. Gerade kleinere Unternehmen sollten sich nicht davor scheuen, online sichtbar zu werden. In diesem Workshop lernen Sie, wie jedes Unternehmen Kurzvideos planen, produzieren und gewinnbringend einsetzen kann. YouTube: das neueste und zweitgrößte soziale Netzwerk.

Dozentin: Sonja Funke, Social Media Agentur Bremen

Kosten: Euro 10

Ort: Digital Impact Lab, Torhaus Süd, Liegnitzstraße 52A

Uhrzeit: 17 bis 18.30 Uhr

Anmeldung  über Eventbrite:

https://www.eventbrite.de/o/digitale-werkstatt-gropelingen-17717640353

 

Die Digitale Werkstatt ist eine Workshop-Reihe von Gröpelingen Marketing, Kultur Vor Ort und dem Digital Impact Lab.

Eintritt:
10 €