Datum/Zeit
Sa, 04. Juli 2020
17:30 – 18:30

Veranstaltungsort
Mosaik
Liegnitzstraße 26, 28237 Bremen

Kategorien

Schlagwörter
Gröpelingen, Tourismus


Mit Lutz Liffers am 4. Juli 2020, 17:30 Uhr, Treffpunkt Mosaik Liegnitzplatz

Wie können Nachbarschaften das Gesicht ihres Stadtteils verändern? Wie kann der öffentliche Raum für alle besser werden? Was können wir tun, um die Stadt nach den Bedürfnissen ihrer Bewohner*innen zu gestalten? 

Bei diesem einstündigen Spaziergang rund um den Liegnitzplatz geht es in Gesprächen mit Bewohner*innen und Fachleuten um kleine und große Initiativen aus dem Quartier und um Beispiele aus ganz Europa.  

Anschließend Open Air Kino: Das Gegenteil von Grau von Matthias Coers  

Die Walks werden im Rahmen des Projekts „EUROPA ZENTRAL – Leben im Liegnitzquartier“ von Kultur Vor Ort e. V. organisiert und werden kuratiert von Lutz Liffers und Valesca Fix. Das Projekt ist eines von mehreren Modellvorhaben des Bundesprogramms „UTOPOLIS – Soziokultur im Quartier“. 

 Das Bundesprogramm wird als ressortübergreifende Strategie im Rahmen des Förderprogramms „Soziale Stadt“ von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur für Medien (BKM) sowie dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) ermöglicht. Begleitet wird das Programm von der Bundesverband Soziokultur e.V. 

Eintritt frei