Datum/Zeit
Di, 18. Mai 2021
17:00 – 19:00

Veranstaltungsort
Liegnitzplatz
Liegnitzplatz, Bremen

Kategorien

Schlagwörter
Gröpelingen, Musik, Singen


Mit Emilia Boev
Singen vereint, funktioniert auf vielen Sprachen, schafft Gemeinsamkeiten und Begegnungen mit anderen Menschen. Für alle die Lust haben gemeinsam zu singen, egal ob Profi oder Anfänger*in, startet ein neuer Chor im Liegnitzquartier. Ob Bella Ciao, Ederlezi oder Yo te dare, die Chorleitung Emilia Boeva hat schon verschiedene Chöre geleitet und in über 25 Sprachen gesungen. Begleitet auf dem Akkordeon wird der Chor durch die Straßen ziehen und an verschiedenen Plätzen halt machen, um das Quartier mit Gesang zu bezaubern. Nach etwas Übungszeit und Interesse der Gruppe wird es auch Auftrittsmöglichkeiten geben.

Termine: ab 11.5. immer dienstags 17 Uhr, kostenfrei, Anmeldung unter info@kultur-vor-ort.com oder 042 98 99 700, Treffpunkt auf dem Gröpelinger Liegnitzplatz

Eintritt frei