Datum/Zeit
So, 26. November 2017
16:00 – 18:00

Veranstaltungsort
Evang. Diakonnissenmutterhaus Bremen
Adelenstr. 68 - 28, 28239 Bremen

Kategorien

Schlagwörter
Gröpelingen, Konzert


Das Den Haager Barockorchester „New Dutch Academy“ unter der Leitung von Simon Murphy feiert die Vielfalt, Virtuosität und Vitalität der Musik des 18. Jahrhunderts. „Grand Tour“ führt den Zuhörer durch die pulsierenden Musikzentren des barocken Europa und besucht dort Komponisten, die die Musikgeschichte geprägt haben: Georg Philipp Telemann in Magdeburg, Antonio Vivaldi in Venedig, Georg Friedrich Händel in London, Unico van Wassenaer in Den Haag… Das Ensemble um den australischen Dirigenten und Bratschisten Simon Murphy ermöglicht in diesem Programm jedem Spieler „sein“ Solokonzert: Vom Flautinokonzert von Vivaldi (Elisabeth Champollion) über das Bratschenkonzert von Telemann (Simon Murphy) und das Gallichonkonzert von Vivaldi (Karl Nyhlin) bis zu virtuosen Händel-Opernarien (Myrsini Margariti, Sopran). Ein Feuerwerk barocker Tonkunst zum Abschluss des Gröpelinger Barock 2017!

www.groepelbarock.de

Eintritt frei