Datum/Zeit
Fr, 14. Oktober 2022
20:00 – 22:00

Kategorien

Schlagwörter
Gröpelingen, Konzert, Musik


Freitag, 14. Oktober 2022, 20 Uhr, Torhaus Nord, Liegnitzstraße 63, Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Die Musik AG von Kultur Vor Ort macht die Torhauskonzerte seit 10 Jahren möglich. Von links nach rechts: Wolfgang Büthe, Eike Hemmer, Christiane Hahn-Büthe, Claudia Ruthard, Andreas Lieberg und Martin Brzostowski

Zehn Jahre erfolgreiche Konzerte mit anspruchsvoller Musik – das gab es in Gröpelingen so noch nie. Sowohl für das Team von  Kultur Vor Ort als auch für das Publikum ein Grund zu feiern. Entsprechend der inhaltlichen Ausrichtung der Reihe gibt es beim Jubiläums-Konzert am 14.10.2022 um 20 Uhr ein Programm mit Klassik und Jazz.

DuoKlavitarre Foto Friedemann Bartels

Jolanta Ziemska (Klavier) ist nicht nur verheiratet mit Maciej Ziemski (Gitarre), sondern seit vielen Jahren weltweit im Duo Klavitarre mit ihrem Mann unterwegs. Zahlreiche Komponisten haben für das Duo Klavitarre geschrieben.  Im Konzert sind zudem Bearbeitungen von Werken von Boccherini, Chopin und Piazzolla zu hören. Neben der Konzerttätigkeit sind Jolanta und Maciej Ziemski padägogisch tätig. Sie haben eine eigene Musikschule in Bremen Kattenturm und leiten das Deutsch-Polnische Musikfestival für junge Musiker, das in diesem Jahr zum sechsten Mal in Bremen und Danzig stattfindet und für zahlreiche Kinder auch eine soziale Förderung bedeutet.

Jan-Olaf Rodt Trio

Jan-Olaf Rodt ist ein hervorragender Bremer Jazzgitarrist, der auch in internationalen Formationen vertreten ist. Außerdem ist er Dozent für Jazzgitarre im  Lehramtsbereich an der Hochschule für Künste in Bremen und an der Universität Oldenburg. Sein Spiel ist so facettenreich, dass man von einem persönlichen Stil sprechen kann, der sich schwer in Schubladen fassen lässt. Im Jan-Olaf Rodt Trio präsentiert er mit Friedemann Bartels (Schlagzeug) und Gerald Willms (Kontrabass) Modern Jazz aus dem American Songbook in zeitgemäßen Arrangements. Friedemann Bartels ist als Schlagzeuger mit den Swinging Fireballs und dem Ensemble Grenzgänger aktiv. Er unterrichtet Jazz-Schlagzeug an der Hochschule für Künste. Gerald Willms ist ein vielgefragter Kontrabassist in der Jazzszene.

 

Termin: Freitag, 14. Oktober 2022, 20 Uhr, Torhaus Nord, Liegnitzstraße 63, Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Fotocredit: Olaf Rodt Trio: Friedemann Bartels, Duo Klavitarre: Duo Klavitarre

Eintritt: