Frauen können die Welt verändern und das Fahrrad kann dabei helfen!

 

Am Sonntag, den 18.9.2022 findet zum zweiten Mal in Bremen der Fancy Womans Bike Ride statt.

 

Gröpelinger Frauen fahren gemeinsam ab dem Gröpelinger Bibliotheksplatz (Abfahrt 10 Uhr) mit der Weserfähre Bremen (Pier 2 Abfahrt 10:30 Uhr)  in die Überseestadt an den Europahafen (Startzeit 11 Uhr).

 

In den Tagen vor dem Fancy Womens Bike Ride gibt es kleinere Aktionen in Gröpelingen , bei denen Ihr eure Fahrräder reparieren und Schmücken könnt.

 

Der Fancy Women Bike Ride wurde 2013 in Izmir, Türkei, geboren und wird seitdem in immer mehr Städten der Welt veranstaltet. Es gehts um die Sichtbarkeit und Sicherheit von Frauen in der Stadt, das Recht auf Mobilität und Alternativen zum Autoverkehr.

 

Fancy Women Bike Ride ist eine Veranstaltung für Frauen, die von Frauen organisiert wird, um sich an die befreiende Freude am Radfahren zu erinnern und mehr Frauen zu inspirieren, das Fahrrad in den Städten zu nutzen.

 

Je mehr Frauen Fahrrad fahren, desto mehr Frauen werden zum Radfahren ermutigt!

 

Heute ist der Fancy Women Bike Ride viel mehr als eine Fahrt.

 

@fancywomensbikeride

 

Fahrradfahrerinnen vor dem Durchgang zum ehemaligen TURA-Heim in der Ortstraße. Foto: Archiv Geschichtswerkstatt Gröpelingen

 

Save the Date: Sonntag, 18.9.2022,  10 Uhr ab Gröpelinger Bibliotheksplatz. 10:30 Uhr Überfahrt mit der Weserfähre Bremen von Pier 2 zum Molenturm. Von dort Radtour zum Fancy Womens Bike Ride mit Start 11 Uhr in der Überseestadt, Europahafen. Die Radtour endet wieder in Gröpelingen.   

 

Vorbereitungsaktionen:

 

Freitag 15:30 Uhr – 18:00 Uhr: Fahrrad Schmücken mit dem Mobilen Atelier am Liegnitzplatz

 

Samstag 15:00 Uhr  – 17:00 Uhr: Fahrradwerkstatt auf dem Liegnitzplatz

 

Eine Aktion in Kooperation mit dem Gesundheitstreffpunkt West und der Velo Go! Fahrschule West, Fancy Womens Bike Ride Bremen und Hal Över.