Zutatensammeln für das Programmheft rund ums diesjährige Thema: Perspektiven

Am Mittwoch, den 16. 8. 2017 um 19 Uhr startet im Torhaus-Nord die heiße Phase zur Vorbereitung des internationalen Erzählfestivals Feuerspuren.

 

An diesem Abend kommen alle zusammen, die am 5. November 2017 miterzählen wollen. Eingeladen sind neue Erzähltalente, alte Hasen, unentschiedene Interessierte, neugierige Gröpelinger*innen. Die künstlerische Leiterin der Feuerspuren lädt alle Freund*innen der Erzählkunst herzlich ein: „Auch wenn Sie noch nicht wissen, ob und was sie erzählen, kommen Sie und verbringen einen schönen Abend im Torhaus!“

 

Wer hat, bringt eine Geschichte mit, für alle anderen wird eine Idee und der passende weiterführende Kurs gefunden. Ziel des Abends ist die Sammlung aller Zutaten für das Programmheft. In der Woche darauf beginnen die Erzählkurse, in denen verschiedene Formate des Erzählens erprobt werden. Weitere Informationen dazu unter www. feuerspuren.de

 

Seit März wurden bei monatlichen Vorbereitungstreffen Ideen rund ums diesjährige Thema Perspektiven gesammelt und mit verschiedenen Blickwinkeln gespielt. Wer eine Geschichte erzählen will, muss sich für eine Erzählperspektive entscheiden. Die Entscheidung für eine Perspektive verändert den Inhalt des Erzählten. Wie der Inhalt einer Geschichte aufgenommen wird, hängt von der Zuhörperspektive ab. Wechsle die Perspektive und erzähl die bekannte Geschichte neu! Eröffne mir mit deiner Erzählung eine andere Sicht auf das was geschieht! Lass dich verwirren, reizen und überraschen. Bring deine Version der Geschichte in allen verfügbaren Sprachen zum Klingen. Herzlich willkommen beim Mitmachen!

 

Das Erzählfestival Feuerspuren ist eine Veranstaltung von Kultur Vor Ort und dem Bürgerhaus Oslebshausen und wird gefördert durch den Senator für Kultur, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, das Amt für soziale Dienste und dem Einzelhandel auf der Lindenhofstraße Gröpelingen.

Termin: Mittwoch, den 16.8.2017, 19 Uhr, kostenfrei, Torhaus Nord, Liegnitzstr.63, 28237 Bremen

 

Starttermine der Erzählkurse:

 

Ein Quartier im Erzählfieber 1 Der Grundlagenkurs für alle neuen Erzähltalente startet am Donnerstag, den 31. August 2017 um 19.00 Uhr Im Torhaus-Nord, Liegnitzstraße 63 Kursleitung: Julia Klein Anmeldung: info@kultur-vor-ort.com kostenfrei In Kooperation mit der vhs West, Kursnummer 16-515-W, 0421 361-12345

 

Ein Quartier im Erzählfieber 2 Der Workshop für Fortgeschrittene startet am Mittwoch, den 6.9.2017 um 19.00 Uhr Im Torhaus-Nord, Liegnitzstraße 63 Kursleitung: Julia Klein Anmeldung: info@kultur-vor-ort.com kostenfrei In Kooperation mit der vhs West, Kursnummer 16-517-W, Anmeldung: 0421 361-12345

 

Kamishibai Atelierkurs zur Produktion von Bildvorlagen Einführungsabend: Mi. 23.8.2017 Torhaus Nord um 19:00Uhr (Geschichte mitbringen) Ateliertag: Sa. 26.8.2017, 10 bis 17 Uhr Kinderatelier im Atelierhaus Roter Hahn Leitung: Sirma Kekec Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung bis zum 20.8.2017 erforderlich: 0421- 6197727

 

Weitere Informationen: www.feuerspuren.de